• Seite drucken

"Safety is Küng!"

Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn es darum geht, den vorschriftenkonformen Betrieb Ihrer Verladetechnikund Aufzüge nach den gängigen Sicherheitsempfehlungen der SUVA, diverser Liftämter und der Maschinenrichtline sicherzustellen und damit Ihr Haftungsrisiko zu minimieren.  

Hierfür bieten wir Ihnen einen umfassenden Sicherheitscheck Ihrer Anlage an, damit Sie über den aktuellen Zustand bestens informiert sind und allfällige Reparaturen oder notwendige Nachrüstungen vorzeitig budgetieren können. Dabei überprüfen wir als Fachfirma unter anderem die Konformität der allgemeinen Funktionalitäten, der Sicherheitsdispositive oder der Markierungen an Ihrer Anlage und weisen Sie auf allfällige Abweichungen zuverlässig hin. Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren!

Beispiel: Sicherheits-Check einer Ladebrücke

Ein Sicherheits-Check Ihrer Verladetechnik beinhaltet die umfangreiche Überprüfung von Material, Mechanik, Hydraulik und Elektrik. Zum Beispiel bei einer Ladebrücke prüfen wir u.a. folgendes:

Funktionsprüfung

  • Not-Stopp und Not-Halt während des Hebens und Senkens, achten auf Geräusche
  • Senkgeschwindigkeit prüfen und einstellen
  • ...

Mechanik

  • Lagerbolzensicherungen prüfen
  • Schweissnähte prüfen auf Risse und Beschädigung
  • Prüfung von Vorhandensein und Funktion der Revisionsstütze
  • ...

Hydraulik

  • Ölfilter überprüfen und ggf. reinigen, Hydraulik entlüften und Ölstand prüfen
  • Hydraulikschläuche auf Verschleiss und Verwendungsdauer (6 Jahre) prüfen
  • ...

Elektrik

  • Hauptschalter Funktionsprüfung
  • Schaltkasten, Drucktaster, Endschalter auf Funktion, Dichtigkeit und Verankerung prüfen
  • Prüfung der elektrische Verriegelung zwischen Ladebrücke und Tor
  • ...