• Seite drucken

Kee Klamp® – das Original

Das Rohr zählt zu den vielseitigsten Strukturkomponenten der Technik. Es vereint hohe Festigkeit mit niedrigem Gewicht und glatten Oberflächen. Rohre gelten als preiswerte Bauelemente, werden in zahlreichen Durchmessern und Wanddicken angeboten und sind auf allen Märkten der Welt erhältlich. Bei Konstruktionen mit Rohr sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Schwierigkeiten tauchen jedoch auf, wenn Rohre miteinander zu verbinden sind, um Konstruktionen zu erstellen. Gewinderohre müssen dazu passgenau gefertigt werden (zusätzlicher Aufwand, unflexible Montage) und Schweissverbindungen sind arbeitsintensiv, gefährlich und erfordern qualifiziertes Personal. Ganz anders ist das Arbeiten mit KEE KLAMP Rohrverbindern. Aus Guss gefertigt, haben sie sich als Komponenten starrer Rohrkonstruktionen weltweit etabliert. 

Produktidee und Funktionsprinzip sind ebenso einfach wie überzeugend: Aufschiebbare Rohrverbinder in zahlreichen Varianten ermöglichen die Konstruktion geometrisch vielseitiger Rohrkonstruktionen für verschiedene Einsatzgebiete. Zeitsparend, flexibel und kostengünstig. Die Rohrverbinder werden an der gewünschten Stelle auf das Rohr aufgeschoben und mit einer normalen Ratsche festgezogen. Aufwändige und gefährliche Arbeiten wie Bohren, Schweissen und Gewindeschneiden sind nicht notwendig. Für Arbeiten muss kein extra ausgebildeter Facharbeiter eingesetzt werden. 

KEE KLAMP wurde über einen Zeitraum von mehr als 60 Jahren ständig weiterentwickelt. Die Vielzahl an unterschiedlichsten Rohrverbindertypen ermöglicht die Umsetzung (fast) jeder Konstruktion – vom massgefertigten Sicherheitsgeländer bis zur Regalkonstruktion für einen Geschäftsschauraum.